Warenkorb ist leer.

Zum Warenkorb

Warenkorb:

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Alpenkraft Hals-Aktiv Lutschpastillen 20 KPS

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Image

Alpenkraft Hals-Aktiv Lutschpastillen 20 KPS

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

5,40 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

20St.

Details

Salus®
Alpenkraft®
Hals-activ Lutschpastillen

Vergrößern

Anwendungsgebiete/
Zweckbestimmung:

Halsschmerzmittel

Beschreibung/Kurzinfo

Natürliche Pflanzenkraft bei Halsschmerzen und Heiserkeit. Mit dem frischen Geschmack der Pfefferminze.
Produktklasse: Medizinprodukt
Artikel-Nummer: 01001886
Inhalt: 1 Pck à 20 Pas, Halbfeste Darreichungsform
Preisempfehlung: € 5,25 pro Pck
Erhältlich in: Reformhaus, Naturkosthandel
 

Anwendung, Dosierung, Verzehrempfehlung

Soweit nicht anders verordnet, lassen Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren 3- bis 6-mal täglich 1 Pastille langsam im Mund zergehen.
 

Zusammensetzung lt. Packungsangaben

1 Lutschpastille enthält: 134 mg Isländisch Moos Trockenextrakt (1:1,5 bis 2,5)
 

Information

Der ständige Kontakt mit Krankheitserregern ist praktisch unvermeidbar. Wenn jedoch die natürliche Körperabwehr durch eine Erkältung, z. B. verursacht durch Nässe, Zugluft, Unterkühlung etc. geschwächt wurde, können sich Mikro-Organismen (Bakterien oder Viren) bevorzugt im Mund- und Rachenraum vermehren. Die Symptome sind Heiserkeit, Halsschmerzen und/oder Schluckbeschwerden. Beim Kontakt mit vielen Menschen, beispielsweise in Betrieben, in Schulen, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Kinos besteht in Erkältungszeiten eine erhöhte Gefahr der Ansteckung. Normalerweise fangen die Schleimhäute in Hals, Nase und Rachen die Erreger ab und transportieren sie aus den Luftwegen ab. Sobald die Schleimhäute durch trockene Heizungsluft oder Klima-Anlagen nicht feucht genug sind, funktioniert dieser Mechanismus der Selbstreinigung nicht mehr und die Schleimhäute entzünden sich. Typische Anzeichen dafür sind Reizungen, Heiserkeit, ein wundes Gefühl im Hals und Schmerzen beim Schlucken.
Hals-activ Lutschpastillen von Salus können hier regulierend helfen. Die Schleimstoffe des Isländischen Mooses bilden einen Schutzfilm auf den empfindlichen Schleimhäuten und wirken vorbeugend gegen Reizungen. Die angegriffenen Schleimhäute können sich auf diese Weise schneller erholen und ihre natürliche Abwehrfunktion wieder erfüllen. Der beim Lutschen freigesetzte, hochdosierte Spezial-Extrakt aus Isländisch Moos stammt von der etwa 10 cm hohen Flechtenart, die im nördlichen Europa und in der Arktis verbreitet ist. Sie enthält neben den erwähnten Schleimstoffen noch geringe Mengen Vitamine und Jod.
Hals-activ Lutschpastillen von Salus lösen sich sehr langsam auf, damit sich die Inhaltsstoffe über einen längeren Zeitraum in Mund und Rachen entfalten können. Sie schmecken angenehm erfrischend nach natürlicher Pfefferminze. Durch ihre sehr gute Verträglichkeit sind sie auch für magenempfindliche Personen geeignet. Die Anwendung kann jederzeit und überall erfolgen.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.