Warenkorb ist leer.

Zum Warenkorb

Cart:

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Image

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Image

Herbaria "Black Magic" Curry, 1er Pack (1 x 80 g Dose) - Bio

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

8,25 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 9,64 € pro 100 Gramm (g)

Kurzübersicht

80g Dose

ODER

Details

 

Black Magic Curry

Gewürzmischung für kurzgebratenes Fleisch.(Schärfegrad 6 von 10)

Beschreibung: Gewürzmischung für kurz gebratenes Rind- oder Wildfleisch. Für rustikale Bratgerichte.

Erhältlich als: 1 stapelbare Aromaschutzdose à 80 g

Zutaten: Schwarzer Senf, gerösteter schwarzer Sesam, gerösteter Mohn, schwarzer Pfeffer, Zwiebelpulver, Langpfeffer, Wacholderbeeren, Piment, Kreuzkümmel, Koriander, Bockshornklee, Lemongras, Cayennepfeffer, Muskat, Aubergine, Knoblauch. Aus kbA.

Tipp: "Black Magic" Curry mitkochen oder mit den anderen Zutaten kurz anschwitzen; nicht braten.

 

 

 

Entenbrust-Sauerbraten
auf Curry-Kartoffelstampf

Entenbrust-Sauerbraten

Zutaten (4 Personen)

  • 4 kleine Entenbrustfilets (je 180 g)
  • 500 ml trockener Rotwein
  • 3 EL Balsamessig
  • 1 EL Waldhonig
  • 1 EL „Sizilianisches Steinsalz“ (Herbaria)
  • 3 EL Vollrohrzucker
  • 1 TL „Black Magic“ Curry (Herbaria)
  • 1 TL „Weißer Urwald Pfeffer“ (Herbaria)
  • 500 g festkochende Kartoffeln (z.B. Nicola)
  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL „Good Old Mild“ Curry (Herbaria)

Entenbrust-Sauerbraten: Entenbrustfilets in gut gesalzenem Wasser 6 Min. sieden. Rotwein, Essig, Honig, Salz, Zucker, „Black Magic Curry“ und Pfeffer 10 Min. einkochen.
Die Entenbrüste aus dem Wasser heben und im Rotweinsud 15 Min. schwach kochen.
Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln waschen, schälen und halbieren oder vierteln. In einem Dampfdrucktopf 12 Min. oder in Salzwasser ca. 20 Min. garen, bis sie weich sind. Vom Herd nehmen, abgießen und in einer Schüssel ausdampfen lassen. Kokosmilch, Sahne und Curry erhitzen. Die Kartoffeln mit der heißen Kokos-Sahne übergießen und mit einer Gabel grob zerstampfen, abschmecken.
Backofen auf Grillen (180°C) schalten, Entenbrustfilets mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen und unter dem Grill 4-6 Min. knusprig grillen – dabei ständig beobachten, damit nichts verbrennt. Rotweinsud aufkochen, abschmecken und zu Entenbrust und Kartoffelstampf servieren.

DE-ÖKO-003

 

LMIV / Allergiehinweise: enthält Sesam

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.