Warenkorb ist leer.

Zum Warenkorb

Cart:

0
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

0

Rezept für Senfgurken oder Gartengurken

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Image

Rezept für Senfgurken oder Gartengurken

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

0,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

 

ODER

Details

Eingemachte Gartengurken oder Senfgurken

Eingemachte Gartengurken

Zutaten (ca. 8 Gläser mit  500 ml)

  • 2 kg Gartengurken 
  • 30 g „Sizilianisches Steinsalz“
  • 3 EL „Krumme Kerlchen“ Einmachgewürz
  • 750 ml Kräuteressig
  • 35 g Rübenzucker

Gurken waschen, schälen und der Länge nach halbieren. Kerngehäuse mit einem Teelöffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch der Gurken in große Stücke schneiden, mit 10 g „Sizilianischem Steinsalz“ gut durchmischen, 6 Stunden ziehen lassen. Herbaria Einmachgewürz„Krumme Kerlchen“ mit Essig und 750 ml Wasser, restlichem Steinsalz und Zucker aufkochen. Gleich wieder vom Herd nehmen. Die Gurkenstücke mit Küchenpapier trocken tupfen, in sterilisierte Einmachgläser* schichten. Gurken mit dem Würzsud übergießen. Die Gläser verschließen und in den Backofen stellen. Backofen auf 175 °C heizen, sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, 10 Minuten sterilisieren. Die fertigen Gurkengläser herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen. *(Bitte verwenden Sie Gläser mit Gummiringen und Glasdeckel, Schraubdeckelgläser sind nicht geeignet.) 

Tipp: Die sterilisierten Gurken halten im Vorratskeller problemlos 2 Jahre. Aber wer kann schon so lange warten ... ?

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-3 Tage

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.